Mehr Gesundheitsschutz für Mitarbeiter?

Einfach geregelt.

Sie haben es in der Hand: Mit den neuen Zusatzversicherungen der SDK – können Sie den Gesundheitsschutz Ihrer Mitarbeiter optimal regeln.

Gute Gründe für die betriebliche Krankenversicherung

  • Einfache und transparente Tarifstruktur
  • Umfassende Versicherungsleistungen
  • Flexibler Wechsel in eine höhere Tarifstufe, ohne Gesundheitsprüfung
  • Keine Wartezeiten
  • Kein Höchstaufnahmealter

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Mit der Betrieblichen Krankenversicherung (BKV) erhalten Ihre Mitarbeiter wichtige Extras, die über die gesetzliche Versorgung hinausgehen, wie zum Beispiel: 

  • Freie Krankenhaus- und Arztwahl mit Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer oder nach einem Unfall
  • Günstige und stabile Beiträge
  • Unter bestimmten Voraussetzungen ist sogar der Wegfall der Gesundheitsprüfung möglich – sprechen Sie uns an
  • Ehe- bzw. Lebenspartner und Kinder der Mitarbeiter können zu günstigen Konditionen mitversichert werden
  • Eine BKV ist bereits ab einer Anzahl von fünf Personen installierbar (z. B. 2 Mitarbeiter + 3 Familienangehörige)

Die Betriebliche Krankenversicherung der SDK GESUNDWERKER bietet verschiedene Zusatzversicherungen, die entsprechend des betrieblichen Risikoprofils oder den Wünschen der Mitarbeiter ausgestaltet werden können. Sie bietet allerdings noch mehr Vorteile:

  • Die leistungsfähigen, beitragsstabilen und günstigen Krankenzusatzversicherungen der SDK GESUNDWERKER heben Mitarbeiter auf das Versorgungsniveau eines hervorragend privat Versicherten  
  • Schnelle und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung führt zu schneller und nachhaltiger Genesung
  • Eine Betriebliche Krankenversicherung kann vom Arbeitgeber als Sozialleistung oder –  für Arbeitgeber und Mitarbeiter steuerlich attraktiv – als Lohnersatzleistung gezahlt werden (obligatorische Versicherung)
  • Unternehmen können attraktive Konditionen für ihre Mitarbeiter und deren Familienangehörige vereinbaren, die diese dann selbst finanzieren (fakultative Versicherung)


Unsere Leistungen der BKV

Die Zusatzversicherungen der Betrieblichen Krankenversicherung im Überblick.

Beitragsfreistellung in entgeltfreien Zeiten

In den folgenden Fällen zahlt der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer keinen Beitrag: bei Arbeitsunfähigkeit > 6 Wochen, Elternzeit, Familienpflegezeit und bei einem Sabbatical. Die Dauer der Beitragsfreistellung kann bis max. 36 Monate betragen. Zudem ist die Beitragsfreistellung auch für bestehende (Alt-)Tarife abschließbar.

Downloads

Wichtige Informationen und Dokumente stellen wir Ihnen natürlich gerne offline zur Verfügung. Einfach hier downloaden.